„Wie nach einer Impfung“

welt.de (7.6.)

»Der US-Sänger David Hasselhoff wirbt im Namen des Bundesgesundheitsministeriums für die Corona-Impfung. „Ich, David Hasselhoff, bin ver­meint­lich ein Held, wegen ‚Baywatch‘ und ‚Knight Rider‘ und der Berliner Mauer, aber mei­ne Freiheit war die Impfung. Sie kön­nen das auch“, sagt Hasselhoff in einem vom Ministerium auf Twitter ver­öf­fent­lich­ten Video unter dem Hashtag #ÄrmelHoch. Darauf hält der Schauspieler sei­nen Arm in die Kamera, auf dem – wie nach einer Impfung – ein Pflaster klebt.«

Der Link führt zu dem Artikel „‚Ich kom­me mir wie ein Neujahrswitz vor‘„…

War „Dead Man Walking“ nicht mit Sean Penn?

Quelle: facebook.com/bmg.bund

Schon im März gab es auf tagesspiegel.de einen Artikel „Kritik an der „Ärmel hoch“-Kampagne der Bundesregierung: ‚Wirkung bei ent­schei­den­der Zielgruppe ver­fehlt‘

Author: aa