Verliert Drosten die Nerven?

bild.de (28.5.)

»Corona-Zoff auf Twitter.

Nicht nur bei den Bürgern lie­gen nach dem Lockdown-Jahr die Nerven blank: Star-Virologe Christian Drosten (48, Charité) platz­te in einer Twitter-Debatte der Kragen. Als ein RKI-Experte die Thesen des Virologen hin­ter­frag­te, ging Drosten barsch auf ihn los.«

Los ging es mit einer höf­li­chen Frage:

https://twitter.com/KaiSchulze_/status/1397832997341220864

Die Antwort kam prompt:

https://twitter.com/c_drosten/status/1397996750628167684
https://twitter.com/c_drosten/status/1398006679967518724

Inzwischen hat hat Drosten etwas zurückgerudert:

https://twitter.com/c_drosten/status/1398246084120567809

Und auch Schulze beschwichtigt:

https://twitter.com/KaiSchulze_/status/1398193265325875201
Author: aa