Ö1 business magazine "Saldo" on May 14.5th: "We were super naive at the beginning"

Vienna (OTS) - Was Jugendliche dazu bringt ein Startup zu gründen, ist Thema des von Michael Fröschl gestalteten „Saldo – das Wirtschaftsmagazin“ im Rahmen der Ö1-Themenwoche „Jugend“ – zu hören am Freitag, den 14. Mai um 9.42 Uhr in Ö1.

Moritz Lechner war 14, als er sein eigenes Unternehmen gegründet hat. Der Schüler gilt damit als einer der jüngsten Startup-Gründer im deutschsprachigen Raum. Christoph Rebernig und Karim Abdel-Baky sind mit 18 ins Startup-Geschäft eingestiegen. Beide sind nach einigen Jahren immer noch erfolgreich unterwegs. Im „Saldo“-Gespräch erzählen sie, warum sie so früh gegründet haben, wie groß die Hürden für ganz junge Gründerinnen und Gründer sind und worauf sie verzichten mussten. Ihr Resümee: Es macht Spaß selbständig zu sein, es steckt aber auch sehr viel Arbeit dahinter.